herunterladen - ausdrucken - spielen
Suchen Sie neue Arrangements? Wollen Sie neue Stücke spielen? Interessieren Sie sich für Fugen, Kirchenmusik, Weihnachtslieder, Unterhaltungsmusik, Chormusik oder Gitarrenmusik? Dann sind Sie hier richtig!
Gesangbuchlieder jetzt im Doppelpack:
Chor trifft Solisten
Die Lieder des Evangelischen Gesangbuches sind vielseitiger als Sie denken: Afrikanische Rhythmen, Flamenco, Blues und noch viel mehr sind dort zu finden. Zu Kennenlernen habe ich 30 Lieder aus fünf Kontinenten einerseits für Gitarre, Flöte und Singstimme, und dazu passend für dreistimmigen Chor und Klavier geschrieben. Nun liegen beide Hefte vor:
Cover
Das erste Heft wendet sich an jene, die Noten lesen können, vielleicht schon Liedern aus Taize kennen und auf der Suche nach neuen Klängen sind - jenseits von Burgund, jenseits von Deutschland. In diesem Heft sind auch die fremdsprachigen Originaltexte abgedruckt. Einen Eindruck bietet die Einspielung für die Seite vielklang.evangelisch.de Das Heft ist beim evangelischen Medienhaus Stuttgart oder im Musikhandel unter ISBN 978-3-941628-11-3 zu beziehen.

Im zweiten Heft sind die gleichen Lieder für dreistimmigen Chor und Klavier gesetzt und die Gitarrenakkorde angegeben. Die Sätze sind leicht zu singen und tragen der Tatsache Rechnung, dass die meisten Menschen heute eine tiefere Stimme haben als noch vor drei Generationen. Niemand soll sich quälen und jeder soll Spaß haben. Die Klavierbegleitung unterstützt die Singstimmen, lässt ihnen aber den Vortritt. Es ist beim evangelischen Medienhaus Stuttgart oder jedem gut sortierten Musikhändler unter ISBN 978-3-941628-16-8 zu beziehen.

Beide Hefte sind harmonisch und spieltechnisch aufeinander abgestimmt. So ergibt sich eine große Anzahl von Kombinationsmöglichkeiten: Jedes der Lieder kann zur Motette werden. Der Inhalt beider Hefte deckt auch liturgische Gesänge ab, so dass ein Gottesdienst ganz ohne Orgel möglich wird. Dies ist auch in einem Gottesdienst am 22. Juni in der Andreaskirche in Stuttgart-Uhlbach zu hören. Einzelne Lieder werden auch am 3. Juli in der Herz Jesu Kirche in Emsdetten gesungen.
Highlight 2013
Aufführung in Schöppigen
"Die Reise des Brictius"
schoen Am 6. November 2011 war die Uraufführung in der St. Brictius Kirche zu Schöppingen.
Auf meiner Internet-Seite gibt es alles gratis. Sie werden zu allen Themen Noten im *.pdf-Format finden. Sie können diese herunterladen und ausdrucken, oder sich einige der dazugehörigen Midi-Dateien anhören. Diese Unterlagen sollen Ihnen Freude bereiten. Sie können sie daher privat nutzen soviel Sie wollen. Bei öffentlichen Aufführungen beachten Sie aber bitte die Regeln der GEMA.
Noch eine große Bitte:
Nichts ist schöner als zu wissen, dass die Mühen nicht umsonst waren. Wenn Sie einige der Noten gebrauchen können, schreiben Sie es mir an poppe@fh-muenster.de. Darüber würde ich mich sehr freuen.
Ihr
Martin Poppe
Moin
Gute Musik !